Saisonale Strategien


Saisonale Strategien – Ein Wundermittel für Gewinne im Finanzmarkt?
Eine Saisonalität lässt sich in fast allen Anlageklassen erkennen. Ursprünglich erlangte die Saisonalität zum Beispiel durch wetterbedingte oder klimatische Einflüsse Einzug in den Finanzmarkt. Auch heute noch gibt es solche harten Fakten, denn es ist nur natürlich, dass z.B. in der Erntezeit, wenn ein Überangebot herrscht, die Preise fallen und in der Lagerzeit, während dem Winter ansteigen. So entstehen Sommer bedingte wie auch Winter bedingte Effekte. “Sell in May and Go Away” ist die bekannteste der Saisonalen Strategien. Im September soll man dann wieder an den Aktienmarkt zurückkehren. Und tatsächlich ist die Wahrscheinlichkeit einer Jahresendrallye extrem hoch. Durch den heutigen globalen Handel, werden diese Effekte zwar abgedämpft, trotzdem entwickeln sich immer wieder Saisonale Muster die zu einer selbsterfüllenden Prophezeiung werden können.

Hintergrund für das Funktionieren solcher „Saisonalen Strategien“ ist, dass viele Teilnehmer die Daten auswerten und berücksichtigen, insbesondere auch die Investmentbanken. Es ist deshalb klug als aktiver Investor über solche saisonalen Effekte Bescheid zu wissen. Der größte Fehler den man jedoch begehen kann ist, nur nach den „Saisonalen Strategien“ zu handeln. Aktuelle Markteinflüsse bekommen nämlich immer eine größere Gewichtung zugeordnet als „Saisonale Einflüsse“. Die Realität hat nun einmal Vorrang. Ideal ist es, wenn aktuelle „Fundamentale Daten“ harmonisch mit der Saisonalität korrelieren. Aktive Trader werden auch die Technische Analyse mit in die Tradingentscheidungen einfließen lassen.

saisonalestrategien.de wertet alle saisonal bedingten Muster aus und zeigt mögliche Handelsansätze in einem täglich erscheinenden Report. Die Auswertung erfolgt für Aktien, Gold sowie für die wichtigsten Währungen. Neben einer analytischen Auswertung wo Prozentpunkte sowie erreichte Punkte einer Strategie aufgelistet werden, enthält der Report auch Saisonale Charts für alle 12 Monate des aktuellen Jahres.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.